top of page

Erfahre, wie du problemlos hybride Erlebnisse realisierst,
die sowohl online als auch vor Ort begeistern

Design ohne Titel (15)_edited.png

Ja, ich will meine Kirche voranbringen!

icf-logo.png
Bildschirmfoto 2023-07-19 um 12.01.07.png
WEB_Logo_pin_c_ISTL_RKONTEXT_B.jpg

Kennst du das?

Enttäuschung über die geringe Interaktion der Teilnehmer in Online-Gottesdiensten.

Druck, kontinuierlich qualitativ hochwertige und relevante Inhalte für Online-Gottesdienste zu produzieren.

Unsicherheit darüber, wie ein effektives Team für die Entwicklung von hybriden Diensten zusammengestellt und geleitet werden kann.

Herausforderungen bei der Planung und Koordination paralleler Prozesse für Online- und Vor-Ort-Gottesdienste.

Spannungen und Missverständnisse zwischen den Teams, die für die Online-Gottesdienste und die Gottesdienste vor Ort verantwortlich sind.

Angst vor dem Verlust des "persönlichen Kontakts" bei Online-Gottesdiensten, gerade auch gegenüber dem vor Ort Publikum.

Frustration aufgrund fehlender finanzieller oder technischer Ressourcen für die Durchführung qualitativ hochwertiger Online-Gottesdienste.

Mangelnde Klarheit über Rollen und Verantwortlichkeiten im Team, was zu Überlastung und Konflikten führen kann.

Fehlen einer klaren Vision oder Strategie für die Umsetzung von hybriden Gottesdiensten.

Mangelndes Verständnis und mangelnde Wertschätzung der Möglichkeiten und des Potenzials, die die digitale Welt der Kirche bietet.

Stell dir vor...

Du hast eine klare, strategische Vision für die Umsetzung von hybriden Gottesdiensten und Events.

Du hast einen strukturierten und durchdachten Plan für die Umsetzung und Weiterentwicklung von hybriden Gottesdiensten und Events.

Du kannst den Wert und die Bedeutung von Online-Gottesdiensten effektiv an deine gesamte Gemeinde kommunizieren.

Du verstehst und schätzt die Möglichkeiten und das Potenzial, die die digitale Welt für die Kirche bietet, voll aus.

Du hast einen Weg gefunden, die Qualität und Authentizität der Gemeinschaft auch online zu bewahren und zu fördern.

Du hast einen Schritt-für-Schritt-Plan, der dich von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung eines hybriden Gottesdienstes und Events führt.

Du weißt genau, welche Meetings, Absprachen und Koordinationen notwendig sind, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Du verstehst die Schlüsselrollen innerhalb deines Teams und wie diese effektiv für die Realisierung eines hybriden Events oder Gottesdienstes eingesetzt werden können.

Du bist sicher in der Planung und Durchführung von Online- und Offline-Gottesdiensten und kannst beide Formate nahtlos miteinander verbinden.

Du hast das nötige Wissen und die Werkzeuge, um online effektiv Gemeinschaft und Beziehungen zu fördern.

Auch du kannst mit deiner Kirche
Online vorankommen

Aber stell dir vor, du hättest einen Leitfaden, der dich Schritt für Schritt durch den Prozess führt. Ein Buch, das dir klare, praxiserprobte Anleitungen gibt, wie du erfolgreich hybride Gottesdienste und Events gestaltest, die sowohl deine Gemeindemitglieder vor Ort als auch dein Online-Publikum ansprechen.

Mit diesem Buch wirst du in der Lage sein, die Herausforderungen zu meistern, die mit der Gestaltung hybrider Gottesdienste und Events einhergehen. Du wirst lernen, wie du beide Welten harmonisch miteinander verbinden kannst, um eine reiche und bereichernde Erfahrung für alle zu schaffen.

Die Hürden, um dein Ziel zu erreichen, sind niedriger als du denkst. Mit klar definierten Schritten, praktischen Tipps und einer systematischen Herangehensweise wirst du dich sicher und zuversichtlich fühlen, den Sprung in die Welt der Online- und hybriden Gottesdienst-/Eventgestaltung zu wagen.

20220527_10.35-N.M_edited.jpg
Mock Up1_edited.jpg

Deine Kirche ist in der Lage,
Online- und hybride Veranstaltungen umzusetzen,
ohne den Überblick zu verlieren.

Du bist gerüstet und kompetent, deine Kirche durch die digitale Transformation zu leiten und zu unterstützen.

Du bist zuversichtlich in der Konzeption und Realisierung sowohl von Online- als auch Präsenzgottesdiensten und vermagst beide Formate problemlos miteinander zu kombinieren.

Du besitzt einen detaillierten, schrittweisen Plan, der dich von der Konzeption bis zur erfolgreichen Durchführung eines hybriden Gottesdienstes begleitet.

Ja, ich will meine Kirche voranbringen!

Das erwartet dich im Buch

Vorwort
 

Das Vorwort stellt die Herausforderungen und Möglichkeiten von hybriden Veranstaltungen und Gottesdiensten vor. Es betont die Rolle des Autors als Produzent und seine 20-jährige Erfahrung in der aktiven Gestaltung und Prägung von Gottesdiensten.

Dramaturgie hybrider Events

In diesem Kapitel geht es um die Dramaturgie hybrider Veranstaltungen. Es erklärt, dass jede Veranstaltung, sei es ein Theaterstück, ein Konzert oder ein Gottesdienst, eine bestimmte Dramaturgie hat. Das Verständnis der Dramaturgie hilft, einen gut strukturierten Ablauf zu gestalten.

Proben für hybride Events

In diesem Kapitel wird die Notwendigkeit von Proben für eine reibungslose Veranstaltung betont. Es wird erklärt, dass, so wie es für eine Band selbstverständlich ist, zu proben, um die Songs so gut und reibungslos wie möglich spielen zu können, dies auch für eine gesamte Veranstaltung gilt. Durch Proben wird man besser.

Zuschauer-Management vor Ort

Bei einem Live-Event erwartet das Publikum ein Gesamterlebnis, und dieses Kapitel diskutiert die verschiedenen Aspekte dieses Erlebnisses. Es wird betont, dass viele Aufgaben, wie der Empfang, die Gestaltung möglicher Pausen und vieles mehr, berücksichtigt und in irgendeiner Form gemanagt werden müssen.

Technik
 

Dieses Kapitel gibt einige Gedanken zum Thema Streaming und Technik weiter. Es betont, dass es wichtig ist, sich gut beraten zu lassen, wenn kein technisches Know-how vor Ort ist. Es wird auch betont, dass man heute einfach anfangen kann, zum Beispiel mit dem Handy, das man am Bühnenrand aufstellt und auf Instagram oder Youtube streamt.

Definition von Veranstaltungen

Dieses Kapitel bietet einen Überblick über verschiedene Arten von Veranstaltungen, darunter Events, Seminare, Konferenzen und Gottesdienste. Es betont, wie verschiedene Veranstaltungsformate dazu beitragen können, Inhalte zu vermitteln und Ziele zu erreichen.

Planung hybrider Events

Nachdem die grundlegenden Verantwortlichkeiten einer Produktion und die Rolle des Produzenten definiert wurden, konzentriert sich dieses Kapitel auf die Planungsphase hybrider Veranstaltungen. Es betont die Notwendigkeit eines Eventmanagers, der sich um die Aufgaben kümmert, die nicht zum Programm gehören.

Performance
 

In diesem Kapitel werden einige grundlegende Aspekte der Performance auf der Bühne und vor der Kamera behandelt. Dabei geht es vor allem um die Stolpersteine, die bei hybriden Veranstaltungen zu beachten sind.

Vorbereitung & Nachklang 

Dieses Kapitel diskutiert die Bedeutung der Vorbereitung und Nachbereitung der Gemeinschaft bei hybriden Veranstaltungen. Es wird betont, dass es sinnvoll ist, eine Aufwärmphase und eine Nachbereitung für das Publikum einzuplanen.

Abschluss
 

Das Abschlusskapitel ermutigt die Leser, neue Dinge auszuprobieren und den Mut zu haben, Neues zu wagen. Es betont, dass die Gestaltung hybrider Gottesdienste und Veranstaltungen ein großes Privileg ist, weil es den Gemeinden ermöglicht, Menschen von überall auf der Welt für Jesus zu erreichen.

Allgemeine Arbeitsweise

Hier wird die Komplexität hybrider Veranstaltungen erläutert und die Rolle des Produzenten detailliert beschrieben. Der Produzent initiiert, koordiniert, überwacht und steuert den Prozess.

Planung hybrider Gottesdienste

Dieses Kapitel befasst sich speziell mit der Planung von Gottesdiensten, die sowohl vor Ort als auch online stattfinden. Es gibt besondere Überlegungen und Herausforderungen bei der Planung solcher hybrider Gottesdienste, und das Kapitel bietet wertvolle Ratschläge und einfache Schritte für Kirchen, die eine Online-Strategie umsetzen möchten.

Zuschauer-Management Online

Das Kapitel betont die Bedeutung der Interaktion mit den Online-Zuschauern bei hybriden Veranstaltungen. Es stellt klar, dass die Zuschauer Individuen mit eigenen Ideen, Wünschen und Bedürfnissen sind, denen die Kirche begegnen will. 

Praktisch & Konkret
 

In diesem Kapitel werden einige Best Practices für hybride Veranstaltungen vorgestellt, darunter das Online-Hosting, das als Moderation dient, die ausschließlich für das Online-Publikum eingesetzt wird.

Anhang & Glossar
 

Der Anhang enthält verschiedene Checklisten und Unterlagen zu unterschiedlichen Aspekten einer Veranstaltung.

Das Glossar erklärt verschiedene Begriffe, die im Zusammenhang mit der Organisation von Veranstaltungen verwendet werden.

Aber das ist noch nicht alles

BONUS

BONUS: Kostenloses Webinar

Als besonderes Dankeschön für deinen Buchkauf bis Ende Juni 2024 haben wir etwas Exklusives für dich:

 

Du erhältst Zugang zu zwei speziell auf das Thema abgestimmten Webinaren und Q&A-Meetings.

 

In diesen interaktiven Live-Sessions kannst du tiefer in die Thematik eintauchen, deine individuellen Fragen stellen und von den umfangreichen Erfahrungen des Autors profitieren. Nutze dieses einzigartige Angebot, um dein Lernen zu vertiefen und das Maximum aus dem Buch herauszuholen. Wende dein neu erworbenes Wissen praktisch an und führe deine Kirche erfolgreich in das digitale Zeitalter.

 

Aber sei schnell - dieses Angebot ist zeitlich begrenzt und gilt nur für Käufe bis Ende Juni 2024!

Design ohne Titel (13).png
Design ohne Titel (15)_edited.png

Hi, ich bin Detlev

Seit über 20 Jahren verantwortete ich Gottesdienste und war seit mehr als zehn Jahren bei ICF Zürich für Events und Gottesdienste angestellt. Meine Aufgaben umfassten den gesamten TV- und Online-Auftritt der Kirche, sowie das Mandat, Online- und Vor-Ort-Aktivitäten zu einer harmonischen Einheit zusammenzuführen. Ich habe mehrere Bücher zum Thema Gottesdienstgestaltung und Moderation verfasst und halte seit Jahren verschiedene Seminare zu diesen Themen. 

Mir liegt es am Herzen, die Kirche schön zu gestalten und exzellente Veranstaltungen gemeinsam zu erleben. Denn wir haben einen großartigen Gott, den wir zusammen erleben wollen. Ob nun vor Ort oder auch online.

_DSC1390_edited.jpg

Dein Fahrplan für eine hybride Kirche

TV Direktor am Set

Das ist dein ultimativer Leitfaden für die erfolgreiche Gestaltung von Online- und gleichzeitig Vor-Ort-Erlebnissen. Egal, ob Du bereits Erfahrung in diesem Bereich hast oder gerade erst anfängst, dieses Buch wird Dich inspirieren, die Möglichkeiten zu erkennen und die Herausforderungen zu meistern.

 

  • Lerne, wie Du ein Publikum begeistern und sowohl online als auch vor Ort eindrucksvolle Erlebnisse schaffen kannst.

  • Mit praktischen Ratschlägen und inspirierenden Einblicken ist dieses Buch ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die sich mit der Gestaltung von Gottesdiensten beschäftigen oder verstehen möchten, wie man in einer zunehmend digitalisierten Welt bedeutungsvolle Erlebnisse schaffen kann.

 

Denn die Kirche von heute muss die Menschen dort erreichen, wo sie sind.

Fragen & Antworten

Was ist hybrid überhaupt?

Hybrid bedeutet, das Beste aus beiden Welten - Online und Offline - zu verbinden. Es ermöglicht uns, traditionelle Präsenzveranstaltungen mit digitalen Elementen anzureichern, um ein breiteres Publikum zu erreichen, mehr Interaktion zu ermöglichen und eine nahtlose Verbindung zwischen physischen und digitalen Räumen zu schaffen.

Ich bin noch nicht mit der Digitalisierung vertraut.

Das Buch enthält klare, verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die es auch Neulingen ermöglichen, die digitale Welt zu verstehen und zu nutzen.

Meine Gemeinde ist zu klein für solche Initiativen. Bringt mir das Buch etwas?

Die Größe deiner Gemeinde spielt keine Rolle. Jede Gemeinde, unabhängig von ihrer Größe, kann von einer stärkeren Online-Präsenz profitieren. Das Buch bietet dir eine breite Auswahl und Ideen.

Ich habe keine Zeit, ein ganzes Buch zu lesen. Kann ich es als Nachschlagewerk nutzen?

Absolut. Du kannst je nach Thema hin und her springen und dir Inspiration und klare Strategien herausnehmen. Das Buch ist so strukturiert, dass du es in deinem eigenen Tempo lesen und die vorgeschlagenen Strategien umsetzen kannst.

Wir haben kein Budget für neue Technologien. Ist das Buch nur für große Kirchen gedacht?

Nein. Das Buch zeigt kosteneffiziente Lösungen auf und gibt Ratschläge für digitale Initiativen. Denn gute Strukturen und Abläufe sind oft unabhängig vom Budget möglich. Darüber hinaus ist der Nutzen für große Kirchen mit Möglichkeiten der Digitalisierung und der Technologie sicherlich größer.

Wir haben bereits eine Online-Präsenz. Welche Hilfe bietet mir das Buch?

Gerade wenn du bereits online aktiv bist, bietet das Buch wertvolle Einblicke und Tipps, um deine Präsenz zu verbessern und zu optimieren. Denn im Kirchen-Kontext sind hybride Events und Gottesdienste meistens leider noch nicht da angelangt, wo sie sein könnten. Es ist soviel mehr möglich und das Buch zeigt die nächsten Schritte dafür auf.

Bietet das Buch Hilfen für die praktische Umsetzung?

Neben theoretischen Konzepten bietet das Buch konkrete Anwendungsbeispiele und Handlungsanweisungen in jedem Kapitel.

Ich bin nicht der Pastor oder Leiter meiner Gemeinde. Wäre es nicht eher für sie?

Jedes Gemeindemitglied kann zum Wachstum und zur Entwicklung der Gemeinde beitragen. Mit den im Buch vorgestellten Techniken und Strategien kannst du deine Führungsqualitäten stärken und neue Wege aufzeigen. Um solche Veranstaltungen umzusetzen, braucht es ein starkes Team und gute Leiter und Leiterinnen.

Meine Gemeinde ist zu klein für solche Initiativen. Bringt mir das Buch etwas?

Die Größe deiner Gemeinde spielt keine Rolle. Jede Gemeinde, unabhängig von ihrer Größe, kann von einer stärkeren Online-Präsenz profitieren. Das Buch bietet dir eine breite Auswahl und Ideen.

Hybrid-Probe
Design ohne Titel (15)_edited.png

Liebe dein Publikum

Ob es nun vor Ort ist oder auch gerade Online. Denn das wird leider noch viel zu oft vergessen und vernachlässigt. Beende das und investiere dich mit deinem Team dafür. Wir wollen Kirche bauen und gestalten. Mit neuen und innovativen Möglichkeiten. 

Dieses Buch ist perfekt für dich, wenn du Teil einer Gemeinde bist und sie zeitgemäß voranbringen möchtest. Egal, ob du bereits Erfahrung mit Online-Gottesdiensten hast oder gerade erst anfängst, diese Welt zu erkunden - "Hybride Events und Gottesdienste gestalten" ist dein zuverlässiger Begleiter auf diesem Weg. Mache den ersten Schritt und entdecke das Potenzial, das hybride Gottesdienste für deine Gemeinde haben. Beginne jetzt deine Reise in die Zukunft der Kirche.

bottom of page