Interview mit Detlev Reich über das Buch

Wenn Gott dir schreibt

Ein Buch voller "Briefe von Gott". 

04_edited.jpg

Wenn Gott dir schreibt

Das mit der Liebe von Gott ist so eine Sache. Du weißt, dass Gott dich liebt, doch wenn du ehrlich bist: Es fühlt sich nicht immer so an. Mal verstehst du nicht, was Gott genau damit meint und manchmal bist du in deiner Prägung gefangen. Doch, was würde passieren, wenn Gott dir seine Liebe ganz persönlich zeigen würde? Welche Auswirkungen hätte das auf dein Leben?

 

Dieses beiden Bücher aus der Reihe mit „Briefen von Gott” überrascht mit frischen Gedanken, wie Gott uns als Vater begegnet und mit neuen Blickwinkeln auf seine alles überragende Liebe. Die Briefe bringen deine Beziehung zu Gott auf eine neue und ganz persönliche Ebene. 

Für wen sind diese Bücher?

  • ​Wenn du Gottes Liebe zu dir auf neue und persönliche Art erleben möchtest…

  • Wenn du Zweifel hast, dass Gott dich bedingungslos liebt…

  • Wenn Gott dir oft weit weg erscheint…

  • Wenn du von Gott neu überrascht werden möchtest…

  • Wenn du Gott als Vater neu kennen lernen möchtest…

  • Wenn du von Gottes Liebe zu dir neu überwältigt werden möchtest…

  • Wenn du die Bibel aus der Vaterliebe neu betrachten möchtest…

  • Wenn du Unterstützung für deine Zeit mit Gott dir wünscht…

… ist das ein Buch für dich.

WGDS_Bücher.jpg
WGDS_Bücher2.jpg

1.Edition
Buchauszug

Probe lesen aus „Wenn Gott dir schreibt - 1.Edition"

Vielen Dank! Du erhältst in Kürze einen Ausschnitt aus dem Buch "Wenn Gott dir schreibt".

Ich mag kein Spam und passe gut auf deine Mailadresse auf. Mit deiner Anmeldung erhältst du auch meinen Newsletter. Du kannst dich mit einem Klick davon abmelden.

2.Edition Buchauszug

Probe lesen aus „Wenn Gott dir schreibt - 2.Edition"

Vielen Dank! Du erhältst in Kürze einen Ausschnitt aus dem Buch "Wenn Gott dir schreibt".

Ich mag kein Spam und passe gut auf deine Mailadresse auf. Mit deiner Anmeldung erhältst du auch meinen Newsletter. Du kannst dich mit einem Klick davon abmelden.

_edited.jpg
DSC06384.jpg

Gott sehnt sich nach seiner Tochter. Das hört sich zuerst so eigenartig an, aber beim Lesen dieser Briefe sinkt genau diese Botschaft immer tiefer: die Liebe vom Vater im Himmel hat etwas so Einmaliges.So persönlich geschrieben und voll von dem, wie Gott wirklich ist: ein liebevoller Papa.

Susanna Bigger - ICF Church Senior Pastor

Manchmal staunt man nur über die Sachen, die vor den eigenen Füßen liegen. Und dann staunt man über die Größe Gottes. Denn Gott begegnet einem mit seinen offenen Armen und spricht persönlich zu uns. Dieses Buch drückt für mich vor allem eines aus: seine offenen Arme. Seine liebevolle Art. Seine Begegnung mit mir. Persönlich.

Tobias Teichen - ICF München Lead Pastor

Teichens-6.jpg
_Leo.jpg

Eigentlich bin ich ein Mensch, den nicht so viel überrascht. Doch dieses Buch tut es sehr. Denn es beschreibt die Liebe von unserem Vater im Himmel auf eine so neue Art und Weise, dass es direkt ins Herz geht.

Leo Bigger - ICF Church Senior Pastor

Wie sind diese Briefe aus den Büchern entstanden?

Seit fast zwanzig Jahren schreibe ich meine Eindrücke und Gedanken, die ich in meiner Zeit mit Gott habe, in kleine Notizbücher auf. Daraus entwickelten sich im Laufe der Zeit “Briefe von Papi”, durch die Gott mir seine Liebe gezeigt hat und mir begegnet ist. Andererseits haben mich diese Texte auch oft herausgefordert und tun es immer noch. Denn anscheinend legt Gott einen anderen Schwerpunkt als ich selbst. 

 

Ich bin ein Mensch, der gerne Klarheit hat. Was ist gut, was ist schlecht? Wie verhält man sich richtig? Was sollte man lassen, wenn man an Jesus Christus glaubt? 

So befasse ich mich oft mit dem Verhalten, den Taten und versuche es richtig zu machen. Und ich glaube, so geht es vielen von uns. 

 

Aber was wäre, wenn Gott uns erst einmal liebt, egal, was wir denken, was wir tun oder bewirken? Was wäre, wenn wir verstehen lernen, dass Gott uns unbeschreiblich liebt und Sehnsucht nach unserer Nähe hat? Was wäre, wenn wir die Liebe von unserem Vater im Himmel nur ein Stückchen mehr verstehen und verinnerlichen würden? Ich glaube, es würde unser ganzes Sein verändern. 

 

Was mir durch die Zeiten mit Gott immer klarer wird, ist seine unbeschreibliche, unverständliche und bedingungslose Liebe zu uns. Diese Liebe schafft eine unglaubliche Freiheit, Frieden und Annahme. 

 

Und die Briefe in diesem Buch, die aus der Zeit mit Ihm entstanden sind, sollen einen Beitrag dazu geben, dass dies geschieht. 

Detlev Reich

_DSC1637.jpg

Rückmeldungen von Leser/innen

Ich habe vor ein paar Wochen die Tochter-Edition gekauft und muss jetzt mal Feedback geben. Ich bin eine Schnellleserin und dachte zuerst, dass ich das ruckzuck gelesen habe werde, aber ...mitnichten! Schon beim ersten Brief bin ich in Tränen ausgebrochen, so sehr haben mich die Worte berührt. Ich konnte einfach nicht weiterlesen. Eine ganze Woche hat es gedauert, bis ich den nächsten Brief lesen konnte. Mittlerweile bin ich beim 14. Brief angekommen und dieser hat es gewaltig in sich. Seit letzten Sonntag lese ich ihn und immer noch berührt er mich sehr. Die Bibelstelle aus Jeremia 1, 8 hat auch Formen angenommen. Ich habe bei der Arbeit gemerkt, wie das Mobbing einer Mitarbeiterin direkt an mir abgeprallt ist und ich sie lieben konnte. Meine Arbeitswoche im Spital war grandios. Gott hat mir gezeigt, dass ER für mich kämpft. Ich muss es nicht selber machen!!! Mein Vertrauen in ihm ist gewachsen. Ich danke Dir für das wunderbare Buch und wünsche Dir von Herzen Gottes überreichen Segen in jeder Hinsicht!

Ganz lieben Gruss

Martina

Das Buch "Wenn Gott dir schreibt" beeindruckt mich zutiefst. Ich kann sagen, dass ich Gott aus tiefstem Herzen liebe, mit Jesus unterwegs bin, täglich, stündlich...

Manchmal ist mir Allmacht fremd, einfach wesensfremd, allumfassende Liebe nur ein Hoffnungsstrahl, Gewissheit muss im Gebet immer wieder erarbeitet werden. Ich spüre die "Blockaden" auf meiner Seite, spüre, wo mein Glaube noch lernt, obwohl ich doch schon so lange mit ihm unterwegs bin.

Dein Buch hilft mir, die Perspektive zu wechseln, er wendet sich mir durch die Briefe zu. Verwendet eine Sprache, die ich verstehe, erklärt mir, was er meint, wenn er sich uns ganz filigran auf jede/n von uns einlässt. Immer wieder erlebe ich im Gebet diese "Gedankenblitze", wie ich sie auch in Deinem Buch finde, doch Dein Buch fasst sie irgendwie greifbar zusammen. Es wird durch Deine Worte etwas real, das ich schon lange spüre. Dafür möchte ich Dir von Herzen danken! Danke, dass Du ich darauf eingelassen hast, das Buch zu schreiben. Es hilft, echt, ehrlich, täglich.

Blessings an Dich und liebe Grüße

Christine

«Wenn Gott dir schreibt» ist ein so unglaublich tiefes Buch, das mir jedes Mal beim Lesen unter die Haut geht. Immer wieder nach dem Bibellesen habe ich den Eindruck, doch noch schnell ins Buch reinschauen zu sollen. Der jeweilige Brief spricht dann genau in meine Situation hinein. Das Buch ist einfach so treffend geschrieben.

Durch diese Briefe werde ich in eine solch tiefe und unfassbare Liebe Gottes zu mir hineingenommen. Es ist eine für mich völlig neue Sicht, die mich zutiefst berührt und stärkt. Ich bin jedes Mal ermutigt durch die Botschaft, die mir vermittelt wird und beeindruckt von der schönen und stilvollen Sprache. Einfach toll und überwältigend!

Herzliche Grüsse und danke vielmals

Barbara

 

Bücher bestellen